Unser Ziel: Sie bezahlen weniger oder nichts 
an den Abmahner

Mit unserer Hilfe richtig auf eine Abmahnung von Bock legal reagieren.

GOOGLE
BEWERTUNG
4.7
4.7/5
Kläner Rechtsanwälte

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Unsere spezialsierten Anwälte beraten Sie, welches Vorgehen den meisten Erfolg verspricht. Danach entscheiden Sie in Ruhe, ob Sie uns beauftragen möchten oder nicht.

Der Nutzung von WhatsApp stimme ich hiermit zu

SO REAGIEREN SIE RICHTIG

Abmahnung Bock legal für The Swatch Group AG

Inhalt

k
"Ob zu hohe Streitwerte, Formfehler oder gänzlich unberechtigte Forderungen – viele Abmahnungen sind angreifbar und lassen sich so verteidigen, dass es sich finanziell für den Abgemahnten lohnt."
Tobias Kläner
Rechtsanwalt

Vorgehen mit Erfolg - darauf kommt es jetzt an!

Erstmal Ruhe bewahren

Keine Schnellschüsse! Lassen Sie sich in Ruhe beraten und Ihre Optionen verdeutlichen. Hektik nutzt der Gegner meist gnadenlos aus. Wir sind in der Lage Sie auch bei kürzesten Fristen gegen den Abmahner zu unterstützen.

Keinen Kontakt zum Gegner

Der gegnerische Anwalt vertritt den Abmahner und nicht Sie. Er hat ausschließlich die Interessen des Abmahners im Sinn und wird keinen Vergleich zu Ihren Gunsten verhandeln. Jede Verhandlung unterbricht außerdem (zu Ihrem Nachteil) die Verjährungsfrist.

Immer die Fristen beachten

Sie denken, die in der Abmahnung gesetzten Fristen sind zu kurz? Die Abmahnung sei deshalb unwirksam oder rechtsmissbräuchlich? Sie müssen deshalb nicht auf die Abmahnung reagieren? Seien sie hier vorsichtig. Die Rechtsprechung hält auch sehr knappe Fristen für wirksam.

Nicht ungeprüft unterschreiben

Fast immer ist die Ihnen vorgelegte Unterlassungserklärung viel zu weit und zu ihren Ungunsten formuliert. Wenn Sie sich entscheiden, eine Unterlassungserklärung abzugeben, geben sie dem Abmahner nur das, was ihm auch wirklich zusteht.

Niemals ungeprüft bezahlen

Keine Abmahnung ohne gegnerische Kostennote. In den meisten Fällen ist die Kostenrechnung des Gegners aber überhöht. In einigen Fällen, zum Beispiel wenn die Abmahnung unwirksam ist, fallen gar keine Kosten an. Sparen Sie bares Geld und lassen Sie die Abmahnung auch unter dem Kostenaspekt prüfen.​

Anwaltliche Beratung einholen

Da der gegnerische Anwalt nur den Gegner vertritt, handelt er niemals in Ihrem Interesse. Nur Ihr eigener Anwalt in der Lage, Ihre Interessen zu wahren und mit Nachdruck durchzusetzen. Und das lohnt sich fast immer auch finanziell.

Unser Mandant hat eine marken- und wettbewerbsrechtliche Abmahnung von Bock legal für The Swatch Group AG, Seevorstadt 6, 2501 Biel aus der Schweiz erhalten. The Swatch Group AG würde Rechte geltend machen für die Swatch AG, für CK Watch & Jewelry Co. Ltd, für The Swatch Group Management Services AG und für die TISSOT AG. Diese Gesellschaften würden zum Konzernverbund gehören und hätten die Ansprüche für die hiesige Auseinandersetzung abgetreten. Die Abtretung sei auch angenommen worden. Abtretungsurkunden werden jedoch nicht vorgelegt.

 

Worum geht’s in der Swatch-Abmahnung?

Unserer Mandantin, einer eBay-Händlerin wird vorgeworfen, dort auf eBay Nachahmungen diverser Swatch-, ck- und TISSOT-Uhren angeboten und verkauft zu haben. Damit würde unsere Mandantin gegen Marken- und Geschmacksmusterrechte des Swatch-Konzernverbunds verstoßen und außerdem wettbewerbswidrig handeln. Ein Testkäufer des Verbunds hätte mehrere Uhren bei unserer Mandantin erworben. Der Gesamteindruck der erworbenen Testuhren ergäbe, dass die wesentlichen Gestaltungsmerkmale der Testuhren mit den von der Swatch-Gruppe geschützten Mustern übereinstimmen würden. Mit anderen Worten: Das Design wäre also komplett geklaut.

 

Was verlangt der Abmahner?

Bock legal macht für The Swatch Group AG u. a. Ansprüche geltend, die auf Unterlassung (§ 8 UWG), Auskunft (§ 242 BGB), Schadensersatz (§9 UWG) und Kostenerstattung (§ 12 Abs. 2 Satz 2 UWG) gerichtet sind. Innerhalb einer knappen Frist soll eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben werden. Bock legal legt der Abmahnung mehrere vorformulierte Unterlassungserklärungen bei, derer der Abgemahnte sich bedienen dürfe. Hier ist höchste Vorsicht geboten. Denn es findet sich in den Vorformulierungen unter anderem ein schadensersatzrechtliches Schuldanerkenntnis. Wer das „blind“ unterschreibt, der dürfte ein größeres –  vermutlich fünfstelliges – finanzielles Problem bekommen. Bock legal verlangt schließlich von unserer abgemahnten Mandantin auch noch die Erstattung außergerichtlich entstandener Abmahnkosten, insgesamt 4.119,89 €. Zugrunde gelegt wird ein sehr sportlicher Streitwert in Höhe von 400.000,00 €.

 

Auch Abmahnung Swatch Group AG erhalten?

Haben Sie ebenfalls von der Frankfurter Kanzlei Bock legal (Sachbearbeiter Lukas Riedel) eine Abmahnung im Namen der Swatch Group AG oder einer der Konzerntöchter erhalten? Sollen Sie binnen knappester Fristen eine kaum zu überschauende Unterlassungserklärung abgeben? Wird Ihnen mit einem kostspieligen Gerichtsverfahren gedroht? Sollen Sie hohe Abmahnkosten entrichten und eine Schadensersatzforderung von der Swatch-Gruppe dem Grunde nach anerkennen? Handeln Sie auf keinen Fall voreilig und unüberlegt – auch wenn Ihnen das Herz sprichwörtlich in die Hose gerutscht ist. Jeder Fehler kann Sie extrem teuer zu stehen kommen. Lassen Sie die Abmahnung während der Ihnen gesetzten Frist von einem spezialisierten Rechtsanwalt überprüfen. Profitieren Sie von meiner Erfahrung. Ich konnte bereits mehrere vergleichbare Mandate abwickeln. Ich helfe den Swatch-Abgemahnten bundesweit. Meine Ersteinschätzung erfolgt für Sie kostenfrei. Rufen Sie einfach an, schreiben Sie eine Mail oder nutzen das Kontaktformular unterhalb dieses Artikels.

Ihr Rechtsanwalt Tobias Kläner

KOSTENFREIE ERSTBERATUNG

Wir prüfen Ihren Fall und rufen Sie zurück

Bekannt aus:

Tobias Kläner Rechtsanwalt hat 4,66 von 5 Sternen 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Wir beraten
sie gerne