Unser Ziel: Sie bezahlen weniger oder nichts 
an den Abmahner

Mit unserer Hilfe richtig auf eine Abmahnung der Kanzlei Baker McKenzie reagieren.

GOOGLE
BEWERTUNG
4.7
4.7/5
Kläner Rechtsanwälte

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Unsere spezialsierten Anwälte beraten Sie, welches Vorgehen den meisten Erfolg verspricht. Danach entscheiden Sie in Ruhe, ob Sie uns beauftragen möchten oder nicht.

Der Nutzung von WhatsApp stimme ich hiermit zu
Play Video Play Video

SO REAGIEREN SIE RICHTIG

Baker McKenzie: Schon wieder Abmahnung für Calvin Klein

Inhalt

k
"Ob zu hohe Streitwerte, Formfehler oder gänzlich unberechtigte Forderungen – viele Abmahnungen sind angreifbar und lassen sich so verteidigen, dass es sich finanziell für den Abgemahnten lohnt."
Tobias Kläner
Rechtsanwalt

Vorgehen mit Erfolg - darauf kommt es jetzt an!

Erstmal Ruhe bewahren

Keine Schnellschüsse! Lassen Sie sich in Ruhe beraten und Ihre Optionen verdeutlichen. Hektik nutzt der Gegner meist gnadenlos aus. Wir sind in der Lage Sie auch bei kürzesten Fristen gegen den Abmahner zu unterstützen.

Keinen Kontakt zum Gegner

Der gegnerische Anwalt vertritt den Abmahner und nicht Sie. Er hat ausschließlich die Interessen des Abmahners im Sinn und wird keinen Vergleich zu Ihren Gunsten verhandeln. Jede Verhandlung unterbricht außerdem (zu Ihrem Nachteil) die Verjährungsfrist.

Immer die Fristen beachten

Sie denken, die in der Abmahnung gesetzten Fristen sind zu kurz? Die Abmahnung sei deshalb unwirksam oder rechtsmissbräuchlich? Sie müssen deshalb nicht auf die Abmahnung reagieren? Seien sie hier vorsichtig. Die Rechtsprechung hält auch sehr knappe Fristen für wirksam.

Nicht ungeprüft unterschreiben

Fast immer ist die Ihnen vorgelegte Unterlassungserklärung viel zu weit und zu ihren Ungunsten formuliert. Wenn Sie sich entscheiden, eine Unterlassungserklärung abzugeben, geben sie dem Abmahner nur das, was ihm auch wirklich zusteht.

Niemals ungeprüft bezahlen

Keine Abmahnung ohne gegnerische Kostennote. In den meisten Fällen ist die Kostenrechnung des Gegners aber überhöht. In einigen Fällen, zum Beispiel wenn die Abmahnung unwirksam ist, fallen gar keine Kosten an. Sparen Sie bares Geld und lassen Sie die Abmahnung auch unter dem Kostenaspekt prüfen.​

Anwaltliche Beratung einholen

Da der gegnerische Anwalt nur den Gegner vertritt, handelt er niemals in Ihrem Interesse. Nur Ihr eigener Anwalt in der Lage, Ihre Interessen zu wahren und mit Nachdruck durchzusetzen. Und das lohnt sich fast immer auch finanziell.

Meiner Kanzlei liegen mehrere markenrechtliche Abmahnungen der Kanzlei Baker McKenzie aus Frankfurt am Main vor. Auftraggeberin der Abmahnungen ist die Calvin Klein Trademark Trust, ansässig in Delaware, USA. Den Abgemahnten wird vorgeworfen, gefälschte CK-Boxershorts über eBay vertrieben zu haben. Ein Testkauf hätte eindeutig ergeben, dass es sich um Fälschungen handeln würde. Das Calvin Klein Label und die Verpackung würden nicht mit den in Verkehr gebrachten Originalen übereinstimmen. Es werden auf dieser Grundlage diverse Ansprüche gegen die Abgemahnten geltend gemacht.

 

Testkäufer erwerben Boxershorts bei eBay

Der Sachbearbeiter der Abmahnung, Dr. Michael Fammler, trägt vor, dass ein Testkauf über 21,80 € zuzüglich Versandkosten in Höhe von 15,99 € beim Abgemahnten über ebay erfolgt wäre. Weitere Angaben zum Testkauf werden nicht gemacht. Insbesondere nicht Datum, eBay-Artikelnummer oder gar Name des Testkäufers. Durch dieses nicht genehmigte Inverkehrbringen würde der Abgemahnte die Markenrechte von Calvin Klein verletzen, § 14 MarkenG. Die Kennzeichenverletzung könne auch strafrechtliche Konsequenzen haben, § 143 MarkenG. Calvin Klein stünden daher Ansprüche zu, die auf Unterlassung, Auskunft, Rechnungslegung, Vernichtung, Schadensersatz und Kostenerstattung gerichtet sind. Es soll eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben werden. Richtig bitter wird es für die Abgemahnten in Bezug auf die Abmahnkosten. Hier legen BakerMcKenzie einen Streitwert von üppigen 250.000,00 € zugrunde. Daraus würde sich eine zu erstattende Abmahnpauschale in Höhe von 2.948,90 € ableiten.

 

Haftungsfalle eBay

Als Abgemahnter sitzt man bei Verstößen, die sich auf der Plattform eBay ereignen, in einer Haftungsfalle. Man ist nämlich grundsätzlich auch verpflichtet, bereits beendete Angebote gänzlich löschen zu lassen. Wer das nicht weiß und gegen eine ohne Einschränkung abgegebene Unterlassungserklärung damit verstößt, wird teuer zur Kasse gebeten werden.  Vertragsstrafen werden dann fällig. Hier kommen schnell fünfstellige Beträge zusammen. Die Frage ob überhaupt und gegebenenfalls wie eine Unterlassungserklärung abgegeben werden kann, stellt sich damit gerade auch bei Calvin Klein Abmahnungen.

 

Abmahnung Baker McKenzie erhalten – was ist zu tun?

Haben Sie auch eine Abmahnung der Kanzlei Baker McKenzie im Auftrag von Calvin Klein oder eines anderen Abmahners erhalten? Sollen Sie eine Unterlassungserklärung abgeben und eine hohe Abmahngebühr abdrücken? Nehmen Sie die Abmahnung unbedingt ernst und beachten die Ihnen gesetzten Fristen. Ich kenne den Abmahner und habe bereits gegen ihn vertreten. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und profitieren Sie von meiner Erfahrung. Ihre Erstberatung ist völlig kostenfrei.

Ihr Rechtsanwalt Tobias Kläner

KOSTENFREIE ERSTBERATUNG

Wir prüfen Ihren Fall und rufen Sie zurück

Bekannt aus:

Tobias Kläner Rechtsanwalt hat 4,66 von 5 Sternen 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Wir beraten
sie gerne