Marke anmelden in Deutschland

GOOGLE
BEWERTUNG
4.7
4.7/5
Kläner Rechtsanwälte
Kanzlei bekannt aus

Gehen Sie auf Nummer sicher – Markenanmeldung durch erfahrene Rechtsanwälte

Unsere Anwälte konnten bereits über 1.000 Marken erfolgreich zur Anmeldung begleiten. Gerne kümmern wir uns auch um Ihre Markenanmeldung, schnell und zum transparenten Festpreis. 

tk-profilbild

Tobias Kläner

Rechtsanwalt
team_PK

Dr. Paul Klickermann

Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter der Universität Mainz
Ruse_web_neu

David Ruse

Rechtsanwalt

Unsere Leistungspakete

Wählen Sie eines unserer Leistungspakete für die deutsche Markenanmeldung beim DPMA – inklusive kostenfreier Erstberatung.

Basis DE

Im Basispaket erstellen wir für Sie ein Verzeichnis der Waren- und Dienstleistungsklassen Ihrer Marke und melden die Marke beim DPMA an. Umfasst sind bis zu drei Nizzaklassen.

350,-

zzgl. MwSt. & amtliche Gebühr des DPMA

Prüfung auf Schutzfähigkeit der Marke
Waren- und Dienstleistungsverzeichnis
Bis zu 3 Nizzaklassen
Anmeldung der Marke beim DPMA
Kostenkontrolle durch Pauschalhonorar
Identitätsrecherche
Sicherheit durch Ähnlichkeitsrecherche

Premium DE

Das Premiumpaket umfasst zusätzlich eine detaillierte Ähnlichkeitsrecherche um auszuschließen, dass bereits ähnliche Marken der Anmeldung entgegenstehen.

750,-

zzgl. MwSt. & amtliche Gebühr des DPMA

Prüfung auf Schutzfähigkeit der Marke
Waren- und Dienstleistungsverzeichnis
Unbegrezte Nizzaklassen
Anmeldung der Marke beim DPMA
Kostenkontrolle durch Pauschalhonorar
Identitätsrecherche
Sicherheit durch Ähnlichkeitsrecherche

Telefonische Erstberatung

Im Rahmen eines unverbindlichen Erstgesprächs beraten wir Sie umfassend zu den wichtigsten Themen Ihrer Markenanmeldung. Erst danach entscheiden Sie, ob und womit Sie uns beauftragen.

Der Nutzung von WhatsApp stimme ich hiermit zu

Senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir rufen Sie innerhalb von 24h zurück.

ANGABEN ZUR MARKE

Hinter jeder Anmeldung steht immer ein individuelles unternehmerisches und juristisches Bedürfnis, das wir gerne mit Ihnen zusammen identifizieren – profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Tobias Kläner
Rechtsanwalt

SO FUNKTIONIERT DIE MARKENAMELDUNG

Wir begleiten Sie von der ersten Anfrage bis zur eingetragenen Marke.

Unverbindliche
Erstberatung
Wir beraten Sie umfassend zu Ihrer Markenanmeldung.
Vorbereitung der Markenanmeldung
Unsere Rechtsanwälte bereiten die Markenanmeldung vor und stimmen diese mit Ihnen ab.


Prüfung auf Schutzfähigkeit
Wir prüfen, ob Schutzhindernisse bestehen, welche der Markeneintragung entgegenstehen könnten.

Einreichung beim Markenamt
Wir reichen die Anmeldung Ihrer Marke ein und begleiten den Anmeldeprozess beim Markenamt.


1
2
3
4

Häufig gestellte Fragen

Welche Markenform die passende ist hängt von den Umständen des Einzelfalls ab. Geht es mehr um den Wortlaut der Marke, unabhängig von der grafischen Ausgestaltung (bspw. Groß- und Kleinschreibung), so ist zur Anmeldung einer Wortmarke zu raten.
Ist jedoch auch die grafische Ausgestaltung entscheidend, so ist zur Anmeldung einer Wort-/Bildmarke zu raten.

Die elektronische Anmeldung einer deutschen Marke beim DPMA kostet derzeit 290,- EUR für bis zu drei Waren- und Dienstleistungsklassen. Für jede darüber hinausgehende Klasse fallen 100,- EUR an.

Die Anmeldung einer europäischen Marke beim EUIPO für eine Waren- und Dienstleistungsklasse schlägt derzeit mit 850,- EUR zu Buche. Die Aufnahme einer Klasse ist für zusätzlich 50,- EUR möglich. Über die zweite Klasse hinaus kostet die Aufnahme jeder weiteren Klasse 150,- EUR.

Zu den oben dargestellten amtlichen Gebühren kommen noch die vereinbarten Rechtsanwaltsgebühren hinzu.

Die Markenämter prüfen die Markenanmeldung lediglich auf formelle Aspekte und absolute Schutzhindernisse. Absolute Schutzhindernisse sind etwa fehlende Unterscheidungskraft, rein beschreibender Charakter oder Verstoß gegen die guten Sitten. Das Amt prüft jedoch nicht, ob die angemeldete Marke ältere Rechte Dritter verletzt.

Es gibt 45 Waren- und Dienstleistungsklassen, welche auch als Nizzaklassen bekannt sind. Die Entscheidung für bestimmte Waren- und Dienstleistungsklassen ist dabei von höchster Wichtigkeit. Denn der Schutzumfang der Marke wird maßgeblich von den gewählten Klassen bestimmt.

Da die Markenämter bei der Anmeldung neuer Marken nicht prüfen, ob diese gegen ältere Kennzeichenrechte verstoßen, besteht oftmals die Gefahr, dass Dritte Widerspruch gegen die Markenanmeldung einlegen oder Löschungsanträge stellen. Auch kostenintensive Abmahnungen können drohen. Es ist daher eine vorherige Markenrecherche geboten um weitere unnötige Kosten zu vermeiden.

Nach Anmeldung der Marke dauert es im Regelfall mehrere Monate bis die Marke im Register veröffentlicht wird. Bei der Anmeldung einer deutschen Marke beim DPMA besteht die Möglichkeit der beschleunigten Anmeldung.

Markenanmeldung leicht gemacht

Sie erhalten ein individuell auf Ihre Marke angepasstes Verzeichnis der geschützten Waren- und Dienstleistungen, welches nach Wunsch angepasst werden kann. Mit unserem Paket Basis DE ist dieses Waren- und Dienstleistungsverzeichnis auf drei Klassen begrenzt. Wünschen Sie einen Markenschutz für weitere Klassen, so empfehlen wir das Paket Plus oder Premium.

Zudem prüfen wir die Eintragungsfähigkeit der Marke vorab, d.h. wir prüfen ob ggf. absolute Schutzhindernisse vorliegen, welche einer Markenanmeldung entgegenstehen könnten. Damit wird die Zurückweisung der Marke durch das Markenamt bereits im Vorfeld vermieden. Im Anschluss melden wir die Marke beim DPMA für Sie an. 

Mehr Sicherheit durch Ähnlichkeitsrecherche

Wenn Sie sich für unsere Pakete Plus oder Premium entscheiden besteht keine Begrenzung bei der Wahl der geschützten Waren- und Dienstleistungsklassen. Zudem nehmen wir bei unseren Paketen Plus und Premium eine Identitätsrecherche vor, d.h. wir prüfen ob bereits identische Marken eingetragen sind, welche einer Eintragung Ihrer Marke entgegenstehen könnten. Die Gefahr eines Widerspruchsverfahrens durch Inhaber einer älteren Marke wird somit erheblich reduziert.

Entscheiden Sie sich für Paket Premium nehmen wir zudem eine Ähnlichkeitsrecherche für Sie vor. D.h. wir prüfen, ob bereits bestehende Marken hinreichende Ähnlichkeit zu Ihrer Marke aufweisen. Diese Vorgehensweise erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Marke ohne Widerspruch eingetragen werden kann erheblich.

Tobias Kläner Rechtsanwalt hat 4,76 von 5 Sternen 75 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Wir beraten
sie gerne