info@it-anwalt-kanzlei.de
0261 9151333

Rufschädigung

Rufschädigung - Rufmord im Internet Rechtsanwalt Kläner

Rufschädigung

Rufschädigung – Ihr guter Ruf im Internet

Die eigene Reputation ist viel wert – das wissen auch andere. Manchmal wird daher gezielt versucht, das Ansehen und den guten Ruf einer Person oder eines Unternehmens im Internet zu beschädigen. Das kann durch gezielte Berichterstattung geschehen, oder auch durch Abgabe von gefälschten Bewertungen. Mitunter kommt es zu geplanten Negativkampagnen, denen ein Unternehmer im Internet ausgesetzt wird.

Manchmal wird der gute Ruf aber auch bedroht von eigenen „Dummheiten“, die man selbst irgendwann im Internet einmal begangen hat. Über Suchmaschinen wie Google und Bing bleibt heutzutage fast alles aktuell.

Die Auswirkungen von negativer Bericherstattung im Internet sind gravierend: Unternehmen erleiden dadurch signifikante Umsatzeinbußen. Privatpersonen haben es schwerer, einen neuen Job zu finden oder müssen damit rechnen, dass Bekannte, Freunde und vielleicht Arbeitgeber unerwünschte Informationen über einen selbst im Internet abrufen können.

In den meisten Fällen gibt es jedoch aber eine Lösung, die eigene Reputation im Internet wieder herzustellen; selbst dann, wenn der Schädiger anonym ist.

Ganz egal ob Privatperson oder Unternehmen: Gerne helfe ich Ihnen dabei, eine Lösung für Ihr Problem zu finden. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.